Startseite >


Chronologie der Entwicklung


der Stadtteilinitiative "Älterwerden in Niederrad"  von 2000 - 2015


2000:  Gründung des Stadtteilprojekts "Älterwerden in Niederrad
2001:  Erstellung des Handbuchs "Älterwerden in Niederrad"
2002:  Gründung einer Besuchergruppe für alleinstehende Menschen
 und 1. Aktualisierung des Handbuchs
2003:  Herausgabe eines Info-Flyers zum Handbuch
2004:  1. Bürgerforum zum Thema: „Wie möchte ich im Alter wohnen?“
seit 2005:  Zusammenarbeit mit der ABG Holding zur Förderung des
 Dialogs zwischen MieterInnen und "Älterwerden in Niederrad"
seit 2005:  Projekt „Alt und Jung“ mit Schülerinnen und Schülern der
 Salzmannschule und Alteneinrichtungen im Stadtteil
2005:  2. Bürgerforum zum  Thema: „Alt werden – Lebenskunst für
 Fortgeschrittene
2006:  Einrichtung der Internet-Seite:
 
www.aelterwerden-in-niederrad.de
2006:  Mieterbefragung zum „Wohnen in Niederrad“ in ausgewählten
 Häusern der ABG Holding (Bänke)
2006:  3. Bürgerforum zum Thema: Alt und Jung – das geht nur
 miteinander, oder?
2006:  Stadtteilbegehungen mit Erstellung eines Videofilms
2006/2007:  2. Aktualisierung des Handbuchs
2007:  4. Bürgerforum zum Thema: Freie Wege für Alt & Jung in
 Niederrad
2008:  Eröffnung der Räumlichkeiten für "Älterwerden in Niederrad" in
 der Goldsteinstraße 16
2008:  Ergänzung des Schriftzugs: "Älterwerden in Niederrad" –
 Bürger engagieren sich – eine Stadtteilinitiative
2009:  Beteiligung an der Bürgeranhörung zum Thema „Mitmachen
 und Mitgestalten“ im Rahmen der Aktionswoche Älterwerden
2009:  5. Bürgerforum Thema: weniger – entfernter – teurer
 Angebote in Niederrad auf dem Rückzug !?!
2010:  Erprobung der neuen Projektstruktur durch EINE
 Projektgruppe, die sich alle zwei Monate trifft
2010:  Bearbeitung der Themen aus dem Bürgerforum 2009
2010:  Beteiligung am Forum Älter werden der Stadt Frankfurt –
 Sozialdezernat -
2011:  Beendigung der hauptamtlichen Begleitung durch das
 Anlaufbüro Seniorengruppen des Caritasverbands nach über
 10 Jahren
2011:  Überarbeitung der Internetseite mit neuem Erscheinungsbild:
 www.aelterwerden-in-niederrad.de
2012:
3. Aktualisierung des Handbuchs
2012: Neuauflage des Faltblattes
2014: Einrichtung eines Internet-Cafes für Senioren
2015: Eröffnung des Senioren-Stadtteil-Büros